Honig Tracht

Bärlauch-Honig?

Der Bärlauch verströmt schon seinen Knoblauchduft im Wiener Prater und bald wird er wohl auch blühen. Er gibt Nektar (2) und Pollen (1) ab (gering=1, hoch=4). Wird der Honig nach Knoblauch schmecken? Nein, erstens verbrauchen die Bienen den ersten Honig selber und zweitens verschwindet der Geruch/Geschmack von selber wieder. Da ich den Honig nicht getrennt schleudere, sondern erst im Juni/Juli gibt es in meinem Praterhonig also alles, was im Prater Nektar/Pollen abgibt (Kastanien, Akazien, Weiden, Linden, Obstgehölze, Blumen, Wildkräuter und vieles mehr … und genau diese Mélange macht ihn auch so hervorragend … 🙂 Hier noch ein Link eines deutschen Trachtkalenders (bei Bonn).